Gründungsprotkoll

Freiwillige Feuerwehr Brebersdorf

Abschrift aus dem Protokollbuch

Brebersdorf, den 18. Mai 1873

 

Die Gemeindeverwaltung und die versammelte Gemeinde. Betr. Gründung

einer Feuerwehr.

 

 

Zufolge unterm Gestrigen gepflogener Bezirksamtlicher Beratung und Anregung in anber. Betreff zu Kronungen versammelte sich am heutigen nach geschehener Aufforderung die Gemeinde um bezüglich der Errichtung einer freiw. Feuerwehr dahier Beschluß zu fassen. Nachdem Erörterungen bezüglich der Vorteile einer Feuerwehr besprochen waren meldeten sich freiwillig:

Michael Kleinhenz, Ortsnachbar

Nikolaus Ziegler

Georg Ziegler

Karl Rösch

Valtin Wolz

Johann Wolz

Christian Wild

Nikel Wild

Nikel Fuchs

Nikol. Lippert

Jakob Bätz

Joh. Strohmenger

Georg Karl Kiesel, Ortsnachbar


Michael Benkert


Anton Schulz


Andreas Seuffert


Georg Seuffert


Johann Gössmann


Johann Bonengel


Joh. Adam Schmitt


Adam Lippert


Michael Heinickel


Vorstehende erklären hiermit durch eigene Unterschrift

ihren freiwilligen Beitritt.

Vorstehende Beschlußfassung wird hiermit beim königl.

Bezirksamt zur Einsicht gehorsamst vorgelegt.

Zur Beglaubigung

Die Gemeindeverwaltung

Hofmann, Bürgermeister Georg Ziegler

 

Nachtrag

 

Die Zahl der freiwillig beigetretenen Mitglieder hat sich heute um

folgende 4 Personen vermehrt als:

Johann Georg Seuffert, Ortsnachbar

Karl Hofmann

Josef Seuffert

Georg Bätz laut eigenhändigen Unterschriften. Zur Beglaubigung

 

Die Gemeindebehörde

Hofmann, Bürgermeister

Feuerwehrverein Brebersdorf e.V.